Mardorf-erleben.de
Freiwind Schule Mardorf Eröffnung

Freiwind Schule in Mardorf feiert Eröffnung.

2017 startete das Projekt Freiwind in Mardorf, um in der ehemaligen Grundschule Mardorf erneut eine Schule zu eröffnen. Das alte Schulgebäude, welches zwischenzeitlich als Flüchtlingsunterkunft genutzt wurde, musste hierfür erneut umgebaut und neuen Anforderungen entsprechend passend gemacht werden.

Es gab viele Hürden zu nehmen, auf Steinen die uns in den Weg gelegt wurden haben wir gekonnt balanciert, die Aussicht genossen und sind zum nächsten Stein gesprungen.

Sagt Schulleiter Frerk Grüßing der neuen Freiwind Schule

Da die Gebäudenutzung erneut auf Schulbetrieb beantragt wurde, müssen auch alle aktuellen Anforderungen an ein modernes Schulgebäude erfüllt werden. Dies umfasst eine neue Brandmeldeanlage, eine Alarmanlage und neu angelegte Notausgänge um die Sicherheit der Kinder im Schulbetrieb zu garantieren. Teile der Sanierung wurden von der Stadt übernommen doch nur durch großes privates Engagement der Freiwind e.V. Mitglieder und vieler freiwilliger Helfer konnten Möbel beschafft und transportiert sowie Säuberungsarbeiten durchgeführt werden.

Freiwind startete 2017 mit Anna Igelmann-Kirk und Jennifer Frenzel-Schmidt. Schnell hat sich das Team auf 6 Personen vergrößert.

Die erste Idee: Eine Außenstelle der Schule Mittelweser in Mardorf einzurichten wurde abgelehnt. Fortan war das Ziel, eine eigene freie Schule in Mardorf zu eröffnen. Mit einem eigenen besonderen pädagogischem Konzept hebt sich das Schulprogramm von dem einer regulären Schule ab.

Schlussendlich konnten zum Ende des Jahres 2018 alle Dokumente zur Anmeldung bei der Stadt eingereicht werden. Vor wenigen Wochen dann die glückliche Nachricht: Die Anmeldung einer freien Schule in Mardorf wurde akzeptiert und einer Eröffnung steht nichts mehr im Wege. Einziger Negativpunkt: Die ersten Jahre ist die Freiwind Schule auf eigene Gelder angewiesen, da eine Unterstützung des Landesschulbehörde nicht möglich ist.

v.l.n.r.: Jennifer Frenzel-Schmidt, Gesa Plogmann, Sarah Hahnel, OB Hubert Paschke, (verdeckt) Anna Igelmann-Kirk, Margrit Grüßing

Am Samstag den 10. August 2019 lud Freiwind e.V. alle Helfer und Unterstützer des Projektes zu einer ersten Begehung ein. Symbolisch wurde das Eröffnungsband zerschnitten und die Räume von allen Interessierten sofort erkundet. Die Kinder freuen sich riesig auf die neue anstehende Schulzeit.

Mardorf-erleben Team

Kommentar schreiben

Informationen

Freiwind Schule in Mardorf feiert Eröffnung. Logo

Eintrag nicht korrekt? Klicken Sie hier

Anzeige

1aWebmarketing

Ihr Werbung soll auch hier stehen? Jetzt anfragen

Newsletter

Jetzt anmelden und keine Angebote und Updates mehr verpassen.

Follow us

Folge uns auch auf unseren sozialen Plattformen